Reisehinweise

Einreisebestimmungen
Bürger/Innen der Schweiz benötigen zur Einreise in den Sudan. Wir empfehlen eine frühzeitige Beantragung des Visums über unseren Visaservice. Alle wichtigen Informationen zur Visaeinholung werden Ihnen bei der Buchung von uns angegeben. Der Reisepass muss mindestens noch 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig, darf keinen Stempel von Israel enthalten und muss 2 leere Seiten aufweisen.

Impfungen
Keine Vorschriften, Hepatitis A empfohlen.

Klima
Im Sudan regnet es praktisch nie. Das Klima ist generell heiss und trocken. Im Winterhalbjahr liegt die Temperatur bei 25 – 35 °C, in der Nacht kann es mit um die 12 C° auch recht frisch werden. Die besten Reisemonate sind von Mitte November bis Mitte März.

Reiseübersicht Sudan

Sudan

Zu Besuch bei den Nubiern

13 Tage - Individualreise durch den Nordsudan

Der Nil - die Lebensader des alten Nubiens. An ihm bildeten sich Siedlungen und Städte. Ägyptische Pharaonen bauten Pyramiden und Palastanlagen, die sich immer noch sagenumwoben und geheimnisvoll an seinem Ufer erheben. Auf unserer Reise begeben Sie sich von Khartum aus Richtung Norden auf den Spuren des alten Ägyptens. Sie besichtigen die Pyramidenanlagen der Schwarzen Pharaonen von Meroe und Nuri und besteigen den heiligen Jebel Barka. Sie durchqueren die Wüste, fahren entlang des mächtigen Nil, besichtigen zahlreiche Tempelanlagen, welche die Zeiten überdauert haben. Und Reisen durch den Sudan lohnen sich allemal: Im Sudan gibt es mehr Pyramiden als in Ägypten, auch wenn jene nicht so gross sind » | zum Detailprogramm |
Sudan

Zu Besuch bei den Nubiern

13 Tage - Gruppenreise durch den Nordsudan

Der Nil - die Lebensader des alten Nubiens. An ihm bildeten sich Siedlungen und Städte. Ägyptische Pharaonen bauten Pyramiden und Palastanlagen, die sich immer noch sagenumwoben und geheimnisvoll an seinem Ufer erheben. Auf unserer Reise begeben Sie sich von Khartum aus Richtung Norden auf den Spuren des alten Ägyptens. Sie besichtigen die Pyramidenanlagen der Schwarzen Pharaonen von Meroe und Nuri und besteigen den heiligen Jebel Barka. Sie durchqueren die Wüste, fahren entlang des mächtigen Nil, besichtigen zahlreiche Tempelanlagen, welche die Zeiten überdauert haben. Und Reisen durch den Sudan lohnen sich allemal: Im Sudan gibt es mehr Pyramiden als in Ägypten, auch wenn jene nicht so gross sind. » | zum Detailprogramm |
» | zum Seitenanfang |
 


Desert Team Wüstenreisen
Jubiläumsstrasse 91 · CH-3005 Bern
Tel. 0041 (0)31 318 48 78 · Fax: 0041 (0)31 318 48 59
E-Mail: info@desert-team.ch